KINDERTAGESSTÄTTE/-GARTEN „MIS PRIMEROS AMIGOS“

Seit mehr als 7 Jahren unterstützen wir die/den Kindertagesstätte/-garten mit ca. 100 Kindern im Alter von 3 Monaten bis 6 Jahren. Unser Engagement ermöglicht eine stetige Verbesserung der Kinderbetreuung. Mit 16 gut ausgebildeten Betreuerinnen, teilweise mit Studium, ermöglicht es uns eine beispielhafte Vorbereitung auf die Schule zu gewährleisten. Auch in diesem Jahr legen wir großen Wert auf pädagogische Spiele und erweitern das Angebot laufend. Ab dem zweiten Lebensjahr erhalten die Kinder Unterricht im Lesen und Schreiben.

Die im letzten Jahr erweiterte Babybetreung findet große Anerkennung und ermöglicht den allein erziehenden Müttern eine Arbeit aufzunehmen ohne dass die Babys zur Adoption frei gegeben werden müssen oder auf der Straße landen. Neben der Betreuung sorgen wir auch dafür, dass die Kinder gut verpflegt werden und ausgewogene, vitaminreiche Mahlzeiten erhalten. Da viele unserer kleinen Freunde zuhause kein oder nicht genügendes Essen bekommen beginnen wir  mit einem gemeinsamen Frühstück, dann folgt Mittagessen und Vesper.

Unseren italienischen Freunden sind wir sehr dankbar. Ohne das große Haus das sie kostenlos zur Verfügung stellen und den Sammlungen, die sie jährlich bei zwei „Grillfesten“ machen, könnte der Kindergarten nicht überleben.

Der Kindergarten funktioniert gut, jedoch müssen stetig Reparaturen durchgeführt werden, um den guten Standard aufrecht erhalten zu können.

Insbesondere die Zimmer, Bäder, Tische und Stühle mussten gestrichen und die Bibliothek aktualisiert werden. Um die engen Verhältnisse zu verbessern wurde die Terrasse zu einem überdachten Speisesaal umgebaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 + zwölf =